Fachhandels-Workshop zur Standortsicherung

Kundenservice und Kundenbindung

 

Fachhandels-Workshop zur Standortsicherung

 

Land auf und ab stöhnen Kommunen über Leerstände und Händler über Umsatzverluste. Leerstände lassen Innenstädte unattraktiv erscheinen und schaden ihren Geschäftsnachbarn. Wir haben zwar keinen Ausschalter für Amazon & Co., doch können wir Regionalität, E-Commerce und persönlichen Kontakt nutzen, um den Einzelhandel neu zu beleben. Lassen sie uns gemeinsam überzeugende Konzepte entwickeln.

 

LOKAL STATT GLOBAL

 

Warum wir unser Bewusstsein für den regionalen Handel verändern müssen - damit wir unsere Region erhalten.

 

Der Onlineumsatz am gesamten Handelsumsatz steigt weiter. Fehlt der Händler im Netz, so hat dieser automatisch geringere Chancen, einflussreichen Onlineportalen die Stirn zu bieten. Wie erzielen wir also Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit, damit Kunden im regionalen Handel einkaufen.

 

Mitarbeitende im stationären Einzelhandel leiden, gerade wenn es um Preisvergleiche oder kritische Kundenstimmen geht. Damit diese Angst oder der Frust vergeht, ist eine wertschätzende und motivierende Führung erforderlich. Doch wie gelingt das?

 

Richten wir den Fokus nach innen und nicht nach außen, dann können wir aktive Maßnahmen ergreifen und initiieren, die eine Sogwirkung erzeugen und dafür sorgen, dass Kunden im stationären Fachhandelsgeschäft kaufen und weniger anderswo. Was spricht die Kunden an, damit sie vor Ort einkaufen?

 

Der wesentliche Unterschied zu Amazon & Co. ist der persönliche Kontakt. Gerade im digitalen Zeitalter gewinnt das an Bedeutung. Doch nicht allen Mitarbeitenden ist das bewusst. Welchen Einfluss haben VerkäuferInnen überhaupt noch auf die Einkaufsentscheidung?

 

Dieser Fachhandels-Workshop geht den Fragen auf den Grund und findet Antworten + Lösungen

 

Damit Kunden vor Ort kaufen - und nicht anderswo!

  • Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit mit einfachen Mitteln erzielen; on- und offline
  • Wie wertschätzende und motivierte Führung die Verkaufsförderung beeinflusst
  • Was Kunden anspricht und sie zur Kaufentscheidung führt
  • Welchen Einfluss das Verkaufspersonal auf die Einkaufsentscheidung hat

 

Moderiert und begleitet von Stefan Geukes – dem Fachhandelsexperten – Strategieberater – Impulsgeber -Mentor und Netzwerker. Mit seiner Unterstützung entstehen außergewöhnliche Konzepte. Er führt diese zur Umsetzung, begleitet Unternehmen, coacht Führungskräfte und trainiert deren Mitarbeitende. Mit „Leidenschaft zur Leistung“ ist sein Motto, das bei Umsetzung garantiert zum „Einkaufen“ führen.

 

Einfach per Mail unter info@StefanGeukes.de anmelden - Sie bekommen dann eine Bestätigung und die Adresse des Veranstaltungsortes in Bocholt mitgeteilt.

 

Wir freuen uns auf Sie

Stefan Geukes

 

Stefan Geukes Consulting • Birkenallee 17 • 46395 Bocholt

Telefon Hotline

0171 314 313 3

Handy Fax

03212 / 23 94 440

Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Weiterlesen …