Jetzt
informieren

Stationär verkaufen – bringt`s das noch?

Tante Emma bangte um ihr Geschäft, weil Supermärkte entstanden – Innenstadtgeschäfte bangen um ihr Geschäft, weil Centro`s entstehen – alle bangen um Ihr Geschäft, weil online eingekauft wird – der Kunde freut sich über mehr Einkaufsmöglichkeiten, Preistransparenz und Bequemlichkeit.

Dabei kann alles so einfach sein und zusammen passen – wenn sich Kunden und Geschäfte einig werden.

Kunden entscheiden was, wann, wo und wie sie einkaufen – und diese Entscheidung ist beeinflussbar. Wer Kunden in den Fokus seiner geschäftlichen Aktivitäten rückt, wird Kaufentscheidungen beeinflussen. Fragen die sich jeder Händler stellen und beantworten sollte…

  • Werde ich von Kunden wahrgenommen und aufgesucht? Wenn ja – wo – wann und wie viele?
  • Nehmen wir unsere Kunden wahr und wissen was sie kaufen wollen? Wenn ja – wächst die Nachfrage und Kundenanzahl?
  • Ist unser Sortiment auf die Zielgruppe unserer Kunden bestens zugeschnitten? Wenn ja – wie verstärken wir es weiter?
  • Sind wir preislich konkurrenzfähig? Wenn ja – wie verbessern wir die Konditionen und bleiben lieferfähig?
  • Ist es für Kunden bequem bei uns einzukaufen? Wenn ja – wie verbessern wir das weiter?
  • Sind wir zukunftsfähig aufgestellt? Wenn ja – wie entwickeln wir uns weiter?

Wer sich mit diesen Fragen regelmäßig beschäftigt, arbeitet nicht an einer Aufgabe, sondern an seinem Unternehmen. Dann kann sich „Markt und Kunde“ noch so ändern, dieser Anbieter ist am Ball der Zeit und damit im Bewusstsein des Kunden!

Sind Sie das? Wenn nicht – dann sollten wir sprechen? info@stefangeukes.de